Die Schwebende von Prag - Foto: Martina Osecky, 2020